Smartphone Lösungen mit Kundennutzen

Mobile Click-to-Action

Mobile Click-to-Action (bzw. mobile Touch-to-Action) ist insbesondere gut geeignet für das Smartphone wie die Push-Notification. Dies ist längst zum ständigen Begleiter beim Einkaufen im Geschäft geworden. Persönliche Kontaktaufnahme inklusive.

 

Standard: Click-to-Call

Die Standard-Disziplin für das Handy dürfte die Click-to-Call-Funktionalität sein, die mittlerweile alle Smartphone-Nutzer von den Online-Anbietern erwarten. Ob direkt aus der Suchergebnisliste heraus oder von der eigenen Webseite: Nichts liegt näher als ein Click auf die verlinkte Telefon-Nummer und der Verbindung zum gewünschten Gesprächspartner im jeweiligen Unternehmen.

 

Der Handel wird mobil

Der Einsatz von Tablets und Smartphones im stationären Einzelhandel

Neben digitalen Kiosksystemen gehen heute immer mehr Händler dazu über das Verkaufspersonal mit Tablet-PCs oder leistungsstarken Smartphones auszustatten. Von der Beschaffung von Erklärvideos über die flexible Konfiguration von Artikeln bis zum mobilen Checkout scheint alles möglich.   

 

Unterstützung bei der Kundenberatung

Die mobilen Endgeräte können die Mitarbeiter im Handel gezielt bei der umfangreichen Beratung der Kunden unterstützen. So können auf Tablets umfangreiche Detail-Betrachtungen oder Erklärvideos zu den Sortimentsbereichen gezeigt werden. Voraussetzung für die Verfügbarkeit der Inhalte ist dabei der umfangreiche Zugang zum Internet und ggfls. die WLAN-Verfügbarkeit im Geschäft.

 

Push it Mobile

Push Notifications gezielt planen und umsetzen

Push Notifications sind nicht erst seit dem Trend-Thema „Kundenansprache über Beacons“ eine geeignete Vorgehensweise der Kontaktaufnahme im Geschäft. Für den Stationären Handel stellt sich u.a. die Frage welche Ansprachen innerhalb und außerhalb des eigenen Ladens sinnvoll sind. Mobile Push Notifications

 

Push als App-Funktionalität

Die funktionale Integration der Push Notification erfolgt im Rahmen der Entwicklung der iOS- bzw. Android-App. Dabei werden die Regeln durch die Developer festgelegt wann die Nachricht an den Nutzer ausgesendet wird. Die Regeln werden in der nativen App hinterlegt.

 

Mobiles Marketing in der Nähe

Location Based Advertising

Die Kundengewinnung und Kundenbindung erhalten durch die Verbindung von Geodaten, Smartphones und mobiles Marketing vollkommen neue Impulse. Insbesondere die steigende Verbreitung von LTE und die steigende Nutzung des mobilen Internets bilden die Basis für die neue Form der Ansprache von mobilen Shoppern.

Top